Wie nahezu alle Webseiten nutzt auch IQChecker.de Cookies. Bitte ändern Sie Ihre Browsereinstellung, wenn Sie keine Cookies akzeptieren möchten.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Tipps und Tricks #2

Tipps und Tricks #2

Hier finden Sie weitere nützliche online Tipps , Tricks und Kniffe um jeden IQ-Test oder Bewerbungstest besser meistern zu können. Alle Tipps entstammen der Praxis und sind eigentlich schnell und unkompliziert umzusetzen. Probieren Sie es doch einfach einmal und lassen Sie sich überraschen, wie Sie Ihre Effizienz in einem Intelligenztest steigern können. Wie immer bei uns sind alle Informationen völlig kostenlos !

Kleider machen gute Ergebnisse!

Insbesondere bei einem Bewerbungsgespräch achtet man natürlich auf eine angemessene Kleidung. Sofern es möglich ist sollte man jedoch beachten, dass die Körpertemperatur bei der zu erwartenden Aufregung sicherlich etwas ansteigen wird. Je nach Raumtemperatur fängt man dann bei einem längeren Einstellungstest ganz schnell das Schwitzen an. Dies ist natürlich unangenehm, lenkt ab und sieht wahrscheinlich auch nicht sehr gut aus. Je nach Umfeld sollte man schauen, ob man ggf. Kleidungsstücke (Pullover, Sakko, Weste etc.) ablegen kann. Denn nur wer einen kühlen Kopf bewahrt, kann den IQ-Test richtig meistern!

Zoomen Sie heraus!

Dieser Tipp ist doppelt zu verstehen. Insbesondere bei bebilderten Aufgaben kann es hilfreich sein, den Abstand zwischen den Augen und der Grafik zu vergrößern oder die Augen leicht zusammenzukneifen. Denn oft sieht man vor vielen Details den sprichwörtlichen Wald vor lauter Bäumen nicht. Aber auch bei Logikaufgaben, wie sie im IQ-Test sehr häufig vorkommen, kann ein "geistiges Herauszoomen" sehr sinnvoll sein. Versuchen Sie eingespielte Muster zu vergessen und die Aufgabe mal von einer ganz anderen Seite zu betrachten. Denn oft beinhalten die Aufgaben eine oberflächliche Ebene, die uns dazu verführen soll, die scheinbar leichte Frage schnell zu beantworten, während die eigentliche Intelligenzebene tiefer liegt und eine andere Antwort erfordert. Denken Sie z.B. an die Frage in Tipp Nr.2

Ein Zettel schadet nie — denn wer schreibt, der bleibt!

Hierbei geht es um einen ganz pragmatischen Tipp. Insbesondere papierhaft durchgeführte Tests bestehen oftmals aus vielen Blättern. Wenn Sie beispielsweise eine Frage im IQ Test nicht beantworten konnten, sind ein kleiner Zettel und ein Stift hilfreich. Denn damit können Sie sich die Nummer der unbeantworteten Frage und der zugehörigen Seite schnell notieren. Dieses Vorgehen verhindert eine spätere geräuschvolle Suche nach der Frage. Aber Achtung! Nicht jeder Bewerbungstest oder Intelligenztest erlaubt die Benutzung von Papier oder anderen Hilfsmitteln. Daher sollten Sie lieber im Vorfeld fragen!
Starten Sie Ihren IQ Test
Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Kommentar schreiben


Die letzten Testergebnisse ─ Sind Sie besser?

Quiz Ergebnis User
Schnelltest 36.53 % Gast
Schnelltest 58.05 % Gast
Fun Quiz 50.00 % Fgt@ghzz.de
Schnelltest 50.54 % Gast
Schnelltest 69.01 % Gast

Mehr

Sie lachen über die Besten ─ Na dann los!

Quiz Ergebnis User
Schnelltest 100.00 % Superchecker
Intelligenztest 100.00 % Gast
Intelligenztest gegen die Zeit 100.00 % Gast
Fun Quiz 100.00 % Superwoman

Mehr