Wie nahezu alle Webseiten nutzt auch IQChecker.de Cookies. Bitte ändern Sie Ihre Browsereinstellung, wenn Sie keine Cookies akzeptieren möchten.

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Schwächen von IQ-Tests

Jeder IQ Test ist eigens konstruiert und daher nur bedingt mit einem anderen Intelligenztest vergleichbar! Oftmals weisen IQ Test bereits grundlegende Schwächen in der Konstruktion auf. Stimmt beispielsweise die Verteilungskurve der Ergebnisse (keine Normalverteilung) oder die Signifikanz des Tests nicht, handelt es sich um einen nicht idealtypischen Test.

Vor allem die Signifikanz ist in der Praxis nur schwer oder vielleicht gar nicht zu erreichen. Findet ein Test – wie auf IQChecker.de – im Internet statt, klammert er ja automatisch alle Personen aus, die keinen Internetanschluss haben. Nun könnte man die These aufstellen, dass viele intelligente Personen an Nachrichten und elektronischer Kommunikation interessiert sind und demnach überdurchschnittliche viele von ihnen einen Internetanschluss besitzen. Somit könnte die Ergebnisverteilung eines Online basierten Inelligenztests nicht mehr gemäß der Gaußschen Glockenkurve, sondern nach rechts tendierend, verteilt sein. Oftmals werden die Testergebnisse auch durch kulturelle Hintergründe, differenzierte Wert- und Normvorstellungen oder im Vorfeld erworbene Erfahrungen verfälscht.

Starten Sie Ihren IQ Test

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to TwitterSubmit to LinkedIn

Kommentar schreiben


Die letzten Testergebnisse ─ Sind Sie besser?

Quiz Ergebnis User
Schnelltest 64.85 % Gast
Schnelltest 39.01 % Gast
Schnelltest 23.53 % Ramsina
Schnelltest 62.30 % Gast
Schnelltest 84.75 % fdf

Mehr

Sie lachen über die Besten ─ Na dann los!

Quiz Ergebnis User
Schnelltest 100.00 % Gast
Intelligenztest 100.00 % Gast
Intelligenztest gegen die Zeit 100.00 % Hubi
Fun Quiz 100.00 % Superhirn

Mehr